Gedankenspiele

Als vor zwei Tagen unser Sender RTÉ einen Artikel zum Weltflüchtlingstag veröffentlichte, da kamen natürlich auch die üblichen Kommentare, die in den Flüchtlingen eine Form der modernen Invasion sehen. Auffällig ist, dass diese Kommentatoren grundsätzlich nationale, beziehungsweise nationalistische Symbole in ihren Profilen haben, entweder in Form des ungeteilten Irland in den irischen Farben, oder die … Gedankenspiele weiterlesen

Dummheit und Stolz…

...wachsen auf einem Holz     Irexit Freedom is a national movement of the Irish people and a political party with the primary objective of re-establishing the national independence and sovereignty of Ireland and restoring its national democracy by leaving the European Union. Irexit Freedom ist eine nationale Bewegung des irischen Volkes und eine politische Partei … Dummheit und Stolz… weiterlesen

O’Sullivan’s March

https://www.youtube.com/watch?v=mpkrr0-qut4 Brian Boru, Chapel Royal, Dublin Castle Die irische Geschichte bietet, gerade wenn man sich dafür interessiert ein reichhaltiges Betätigungsfeld. 800 Jahre war Irland von England besetzt, davor waren die Wikinger hier auf der Insel wovon beispielsweise der Reginald's Tower in Waterford Zeugnis ablegt. Auch kann man auf den Spuren der Ur-Einwohner wandeln und, wenn … O’Sullivan’s March weiterlesen